Fußball gucken in Bochum

Die nicht fußballfreie Zeit muss ja irgendwie sinnvoll genutzt werden und daher habe ich mir mit Heiko am Montag-Abend das Zweitligaspitzenspiel zwischen dem VfL Bochum und Energie Cottbus angesehen. Der VfL gewann vor knapp 16.000 Fans im Ruhrstadion (rewirpower-stadion) in Bochum mit 1:0 und ich habe es nebenbei endlich mal geschafft das Stadion in Bochum in meine Liste der besuchten Stadien einordnen zu dürfen.

Aufgrund der anstehenden Ereignisse – morgen geht es auf Fanbustour zum Länderspiel nach Kaiserslautern mit der Sektion Rheinland des Fanclubs Nationalmannschaft – folgt hier kein ausführlicher Bericht zum Spiel in Bochum. Einige Fotos gibt es aber in der Fotogalerie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.